Kirua Kinderhospital Hilfe  e.V.
 
Kilimanjaro / Tansania

Wählen Sie Ihre Sprache

Kirua Kinderhospital Hilfe e.V.

 

 

Spendenkonto

 

Unser Projekt in Afrika, ein Überblick:

Die Region Kirua in Tansania liegt zwischen der Stadt Moshi und dem Kilimanjaro Nationalpark. Es handelt sich dabei um eine rein ländliche Region mit wenig Infrastruktur (siehe Bild oben)

Lage des Krankenhauses

Hauptsächlich lässt die Gesundheitsversorgung sehr zu wünschen übrig. Der Transport in ein Krankenhaus in Moshi benötigt sehr viel Zeit. Das reicht sicher für einen Arztbesuch, aber nicht für einen Notfall. Eine kleine Komplikation bei einer Geburt kann verheerende Folgen nach sich ziehen. Nicht selten sterben dabei Mutter und Kind.

Diese Situation zu verbessern ist unser oberstes Ziel und unsere Partnervereine Kinderhilfe Moshi/Tansania e.V. mit Sitz in Linnich bei Aachen und Baraka – Kinderhilfe Kilimandscharo e.V. mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart unterstützen das gleiche Projekt und sind ebenfalls reine ehrenamtlich organisierte Vereine.

Zwischenzeitlich wurde der Bau des Krankenhauses größtenteils vollendet, und im August 2019 konnten wir die offizielle Eröffnung feiern. Zwei von vier Etagen sind seither in Betrieb und der weitere Ausbau erfolgt abhängig von der Spendenlage.

Bildergalerie

In der ländlichen Region Kirua gibt es derzeit weder Hotels noch Pensionen oder genügend Privatunterkünfte, die für das Personal angemietet werden können. Wir haben daher mit dem Bau von Personalwohnungen begonnen und konnten zwischenzeitlich den Rohbau mit 10 Zimmern fertig stellen. Wir hoffen noch im Jahr 2022 ausreichend Spenden zu erhalten, damit die ersten Mieter einziehen können. Mit einem preiswerten Mietangebot bieten wir einen weiteren Anreiz für Personal in unserem Krankenhaus zu arbeiten und gewährleisten, dass im Notfall nötiges Personal schnell erreichbar ist.

Ziele

Der Träger des Krankenhauses ist der Tansanische Verein "Kirua Children Care Foundation" (KCCF) mit dem Vorsitzenden Rev Dr Amedeus Macha.
Dr Macha stammt selbst aus der Region Kirua, kennt die Menschen und ihre Mentalität, hat gute Kontakte zu den ansässigen Firmen und kennt sich mit den tansanischen Behörden und deren Regeln bestens aus. Alles zusammen gibt die Garantie einer effizienten Ausführung vor Ort.

Wir appelieren an Sie, unser Projekt tatkräftig zu unterstützen, sei es durch Geld- oder Sachspenden, Mundpropaganda oder aktive Arbeit hier oder vor Ort. Mit dem Button Aktionen und Neuigkeiten erhalten Sie Informationen über laufende und bereits abgeschlossene Aktionen zu unserem Projekt.

Links
Downloads
Aktionen und Neuigkeiten
Impressum
Datenschutzerklärung