Kirua Kinderhospital Hilfe  e.V.
 
Kilimandjaro / Tansania



Home

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

01.12.2020

Corona in Tansania

Corona in Tansania

Das Virus macht natürlich keinen Halt an Landesgrenzen. So hat es auch die ärmeren Länder, wie Tansania erreicht.

Jedoch gibt es mehrere Gründe, warum von dort weniger Fälle gemeldet werden. Das ist wesentlich auf die niedrigere Anzahl der Tests zurückzuführen aber auch auf die hohe Dunkelziffer.

Positiv wirkt sich aus, dass der Altersdurchnitt wesentlich geringer ist, und dass, aufgrund der höheren Temperaturen, die Menschen sich mehr im Freien aufhalten. Zudem hat das Virus die höheren Temperaturen nicht so gerne und verbreitet sich daher langsamer.

Vergessen sollten wir aber nicht, dass Menschen dort, bei einem schweren Krankheitsverlauf, kaum ein Krankenhaus mit Beatmungsgeräten finden können und damit dem Tod geweiht sind.

Die medizinische Versorgung muss daher dringend verbessert werden.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende dies zu erreichen.

Herzlichen Dank



Zurück zur Übersicht